Angebote zu "Erinnerung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Melanchthon, Philipp: Melanchthon deutsch IV
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Melanchthon deutsch IV, Titelzusatz: Melanchthon, Die Universitat Und Ihre Fakultaten, Autor: Melanchthon, Philipp, Redaktion: Beyer, Michael // Kohnle, Armin // Leppin, Volker, Verlag: Evangelische Verlagsansta // Evangelische Verlagsanstalt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Religion // Kirche // Glaube // Gläubigkeit // Melanchthon // Philipp // Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Sachsen-Anhalt // Europäische Geschichte: Reformation // Religion und Glaube, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 383, Gewicht: 432 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Häuser der Erinnerung
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.05.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Häuser der Erinnerung, Titelzusatz: Zur Geschichte der Personengedenkstätte in Deutschland, Redaktion: Bohnenkamp, Anne // Breuer, Constanze // Kahl, Paul // Philipsen, Christian, Verlag: Evangelische Verlagsansta // Evangelische Verlagsanstalt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Christentum // Weltreligionen // Gedenkstätte // Mahnmal // Neunzehntes Jahrhundert // Deutschland // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // Religion // allgemein, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 352, Abbildungen: mit zahlreichen Abbildungen, Reihe: Schriften der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt (Nr. 18), Gewicht: 807 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Bommhardt, K: Uranbergbau Wismut 1946-1990
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Uranbergbau Wismut 1946-1990 in der sowjetischen Besatzungszone und in der DDR, Autor: Bommhardt, Karl-Heinz, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bergbau // Bergwerk // DDR // Erinnerung // Gespräch // Tagebuch // Kalter Krieg // Krieg // Sachsen // Sachsen-Anhalt // Sowjetunion // Thüringen // Deutschland // Wirtschaft // Technik // Verkehr // Ostdeutschland // UdSSR // 1940 bis 1949 n. Chr // 1950 bis 1959 n. Chr // 1960 bis 1969 n. Chr // 1970 bis 1979 n. Chr // 1980 bis 1989 n. Chr // 1990 bis 1999 n. Chr // Sowjetischer Stil // Biografien: allgemein // Nachschlagewerke // Bergbautechnik, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 404, Abbildungen: ca. 300 Seiten mit über 100 Fotos, Abbildungen und Karten., Gewicht: 745 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Nieto Sobejano
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das von Fuensanta Nieto und Enrique Sobejano 1984 in Madrid gegründete Büro Nieto Sobejano Arquitectos mit einer Dependance in Berlin zeichnet sich durch eine Ästhetik reduzierter, aber kraftvoller Formen und Materialien aus. Die weltweit tätigen Architekten kultivieren in ihren Projekten den Dialog zwischen zeitgenössischer Architektur und dem jeweils konkreten Baukontext. Ihr Ansatz integriert Themen wie Landschaft, Material, Geschichte oder natürliches Licht und manifestiert sich in Museen, Konzert- und Kongresshallen. Die spätmittelalterliche Moritzburg in Halle etwa, die das Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt beherbergt, wurde überdacht und spektakulär nutzbar gemacht. Die Publikation beschreibt anhand vielfältiger Projekte die jeweilige Verknüpfung von gestalterischer Idee und realisiertem Pendant. Die Philosophie des Büros von Architektur als einer Balance zwischen Erinnerung und Erfindung wird so sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Nieto Sobejano
59,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das von Fuensanta Nieto und Enrique Sobejano 1984 in Madrid gegründete Büro Nieto Sobejano Arquitectos mit einer Dependance in Berlin zeichnet sich durch eine Ästhetik reduzierter, aber kraftvoller Formen und Materialien aus. Die weltweit tätigen Architekten kultivieren in ihren Projekten den Dialog zwischen zeitgenössischer Architektur und dem jeweils konkreten Baukontext. Ihr Ansatz integriert Themen wie Landschaft, Material, Geschichte oder natürliches Licht und manifestiert sich in Museen, Konzert- und Kongresshallen. Die spätmittelalterliche Moritzburg in Halle etwa, die das Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt beherbergt, wurde überdacht und spektakulär nutzbar gemacht. Die Publikation beschreibt anhand vielfältiger Projekte die jeweilige Verknüpfung von gestalterischer Idee und realisiertem Pendant. Die Philosophie des Büros von Architektur als einer Balance zwischen Erinnerung und Erfindung wird so sichtbar.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Die Alte Ziegelei Westeregeln
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Westlich von Westeregeln in der Magdeburger Börde liegt die Alte Ziegelei Westeregeln, heute ein weitgehend saniertes Bau- und Industriedenkmal aus dem späten 19. Jahrhundert.Die durch gemeinnützige Arbeitsbeschaffungs- und Qualifizierungsprojekt der Sozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld sanierte und heute von ihr betriebene Museumsziegelei mit ihrer bemerkenswerten Technik, dem vermutlich längsten Hoffmann‘schen Ringofen Europas, einem außergewöhnlichen Geo- und Biotop und einer einmaligen paläontologischen Fundstätte ist ein Ort der Identifikation geworden, der eine Grundlage für kollektive und individuelle Erinnerung am Beispiel eines ehemals betrieblichen und heute soziokulturellen Mikrokosmos in Sachsen-Anhalt ermöglicht.Im vorliegenden Band wird die Geschichte der Alten Ziegelei Westeregeln im Kontext der Entwicklung des kleinen Bördeortes Westeregeln von ihren Anfängen im 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart aufgearbeitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot