Angebote zu "Historischen" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschichte Sachsen-Anhalts
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt gilt als "Wiege des deutschen Reiches", da von hier die ottonischen Könige und Kaiser stammen, ebenso nahm in Sachsen-Anhalt, von der Lutherstadt Wittenberg aus, die Reformation ihren Anfang, schließlich besitzt Sachsen-Anhalt unter den deutschen Bundesländern die meisten historischen Stätten deutscher und europäischer Geschichte. Ein Kenner der Landesgeschichte führt ein in die große Vergangenheit dieses Bundeslandes.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Gartenkunst und Gartendenkmalpflege in Sachsen-...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist reich an einzigartigen Spuren der Vergangenheit. Historische Gärten ermöglichen uns beim bloßen Durchschreiten die Auseinandersetzung mit Geschichte und Kunst. In ihnen treffen sich Generationen, sie sind ein Ort der Erholung. Gärten sind zugleich sensible Naturräume und Kulturgüter. Das vorliegende Buch ist der Gartenkunst und Gartendenkmalpflege in Sachsen-Anhalt gewidmet. Vorgestellt werden, den fünf historischen Landstrichen zugeordnet, Beispiele der Gartenkunst aus vier Jahrhunderten. Dazu zählen nicht nur die erfolgreich über das denkmalpflegerisch-touristische Landesprojekt „Gartenträume“ vermarkteten, besonders attraktiven Gärten und Parks. Auch wenig bekannte Parkanlagen und Spuren verloren gegangener Gartenkunst werden stellvertretend für das reiche Erbe Sachsen-Anhalts vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Gartenkunst und Gartendenkmalpflege in Sachsen-...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist reich an einzigartigen Spuren der Vergangenheit. Historische Gärten ermöglichen uns beim bloßen Durchschreiten die Auseinandersetzung mit Geschichte und Kunst. In ihnen treffen sich Generationen, sie sind ein Ort der Erholung. Gärten sind zugleich sensible Naturräume und Kulturgüter. Das vorliegende Buch ist der Gartenkunst und Gartendenkmalpflege in Sachsen-Anhalt gewidmet. Vorgestellt werden, den fünf historischen Landstrichen zugeordnet, Beispiele der Gartenkunst aus vier Jahrhunderten. Dazu zählen nicht nur die erfolgreich über das denkmalpflegerisch-touristische Landesprojekt „Gartenträume“ vermarkteten, besonders attraktiven Gärten und Parks. Auch wenig bekannte Parkanlagen und Spuren verloren gegangener Gartenkunst werden stellvertretend für das reiche Erbe Sachsen-Anhalts vorgestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Land Sachsen-Anhalt, 1 DVD
26,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesland Sachsen-Anhalt zeichnet sich gleichermaßen durch dünne Besiedlung wie durch eine einmalige Landschaft aus. Zahlreiche Naturschutzgebiete sorgen bei Tieren und Pflanzen für eine gesunde Artenvielfalt in der Region. Der Film erklärt die geografische Lage des Bundeslands und geht auf Klima und Größe ein. Die wichtigsten Städte werden genannt.Sachsen-Anhalt blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Nicht immer gehörte die Gegend zu den Sorgenkindern Deutschlands: Allein vier Städte, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören, zeugen von vergangener Größe. Der Film gibt einen historischen Abriss, nennt die landwirtschaftlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten des Bundeslandes und zählt Berühmtheiten auf, die von hier stammen. Kulturelle Besonderheiten und Spezialitäten werden beleuchtet.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Land Sachsen-Anhalt, 1 DVD
26,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bundesland Sachsen-Anhalt zeichnet sich gleichermaßen durch dünne Besiedlung wie durch eine einmalige Landschaft aus. Zahlreiche Naturschutzgebiete sorgen bei Tieren und Pflanzen für eine gesunde Artenvielfalt in der Region. Der Film erklärt die geografische Lage des Bundeslands und geht auf Klima und Größe ein. Die wichtigsten Städte werden genannt.Sachsen-Anhalt blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Nicht immer gehörte die Gegend zu den Sorgenkindern Deutschlands: Allein vier Städte, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören, zeugen von vergangener Größe. Der Film gibt einen historischen Abriss, nennt die landwirtschaftlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten des Bundeslandes und zählt Berühmtheiten auf, die von hier stammen. Kulturelle Besonderheiten und Spezialitäten werden beleuchtet.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Gartenträume
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist eines der denkmalreichsten Bundesländer Deutschlands. Dabei ragen die historischen Garten- und Parkanlagen mit ihren dazugehörigen Schlössern, Klöstern und Städten quantitativ und qualitativ heraus. Neben den bekannten Gärten, insbesondere den Anlagen des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs im UNESCO-Weltkulturerbe, den Kuranlagen mit dem Goethe Theater in Bad Lauchstädt oder den Schlossgärten in Ballenstedt, bilden auch die vielen noch weniger bekannten Parkensembles ein herausragendes kulturelles Erbe und bieten abwechslungsreiche, interessante Besuchserlebnisse. Bedeutende Gartenkünstler und Architekten wie Johann Chryselius, David Schatz und Hermann Korb, die Gärtnerdynastie Schoch, Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und Peter Joseph Lenné, Eduard Petzold und Hermann Muthesius haben in Sachsen-Anhalt ihre Spuren hinterlassen.Aus über tausend solcher Anlagen wurden 43 Gärten und Parks vom 17. bis 21. Jahrhundert, vom Barock bis zur Land Art zu einem deutschlandweit einmaligen touristischen Netz zusammengeflochten: den Gartenträumen. Von der Altmark bis zur Weinregion Saale-Unstrut, vom Harz bis nach Anhalt, von Klostergärten bis zu Schlossparks, von Wallanlagen bis zur Landschaftskunst, von mauerumgrenzten intimen Gartenräumen bis zu den in weite Auenlandschaften einmündenden Naturräumen an Mulde, Elbe und Unstrut werden Auge und Gefühl eingefangen mit Schönheit und Vielfalt, Natur und Kultur.Lassen Sie sich verzaubern durch das, was Menschenhand in der Geschichte und für die Zukunft, aber immer mit dem Impetus des Schönen und Wahren imstande ist zu schaffen. Kommen Sie mit diesem Buch auf eine neuartige grüne Reise voller Gärten und Träume.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Geschichte der Industrie- und Handelskammer Hal...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der heutigen IHK Halle-Dessau begann vor 175 Jahren mit der 1844 gegründeten "Handelskammer der Stadt Halle und der Saalörter" im preußischen Regierungsbezirk Merseburg. Der zweite Traditionsstrang, die "Handelskammer für das Herzogtum Anhalt" mit Sitz in Dessau, erwuchs 1889 mit deren Gründung.Bernd G. Ulbrich entwickelt die Geschichte der heutigen Industrie- und Handelskammer anhand der sie prägenden Persönlichkeiten - wie dem Kaufmann Ludwig Wucherer, dem Rübenzuckerindustriellen Carl August Jacob, den Bankiers Reinhold und Emil Steckner in Halle oder dem Zuckerraffinerie-Direktor Dr. Hermann Reichardt und dem Bankier Gustav Richter in Dessau - und stellt sie in den Zusammenhang mit dem historischen Geschehen. Er geht auf die Zäsuren Erster und Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus und DDR-Sozialismus ebenso ein wie auf den Neubeginn nach 1989/90. Dabei wird deutlich, dass sich die IHK Halle-Dessau immer wieder mit eigenen Ideen und Vorschlägen in den wirtschaftspolitischen Diskurs einbrachte. Es entsteht das lebendige Bild einer Institution, die an einem gesellschaftlich immens wichtigem Sektor, der Wirtschaft, bis heute einflussreich wirksam ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Geschichte der Industrie- und Handelskammer Hal...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der heutigen IHK Halle-Dessau begann vor 175 Jahren mit der 1844 gegründeten "Handelskammer der Stadt Halle und der Saalörter" im preußischen Regierungsbezirk Merseburg. Der zweite Traditionsstrang, die "Handelskammer für das Herzogtum Anhalt" mit Sitz in Dessau, erwuchs 1889 mit deren Gründung.Bernd G. Ulbrich entwickelt die Geschichte der heutigen Industrie- und Handelskammer anhand der sie prägenden Persönlichkeiten - wie dem Kaufmann Ludwig Wucherer, dem Rübenzuckerindustriellen Carl August Jacob, den Bankiers Reinhold und Emil Steckner in Halle oder dem Zuckerraffinerie-Direktor Dr. Hermann Reichardt und dem Bankier Gustav Richter in Dessau - und stellt sie in den Zusammenhang mit dem historischen Geschehen. Er geht auf die Zäsuren Erster und Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialismus und DDR-Sozialismus ebenso ein wie auf den Neubeginn nach 1989/90. Dabei wird deutlich, dass sich die IHK Halle-Dessau immer wieder mit eigenen Ideen und Vorschlägen in den wirtschaftspolitischen Diskurs einbrachte. Es entsteht das lebendige Bild einer Institution, die an einem gesellschaftlich immens wichtigem Sektor, der Wirtschaft, bis heute einflussreich wirksam ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Gartenträume
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist eines der denkmalreichsten Bundesländer Deutschlands. Dabei ragen die historischen Garten- und Parkanlagen mit ihren dazugehörigen Schlössern, Klöstern und Städten quantitativ und qualitativ heraus. Neben den bekannten Gärten, insbesondere den Anlagen des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs im UNESCO-Weltkulturerbe, den Kuranlagen mit dem Goethe Theater in Bad Lauchstädt oder den Schlossgärten in Ballenstedt, bilden auch die vielen noch weniger bekannten Parkensembles ein herausragendes kulturelles Erbe und bieten abwechslungsreiche, interessante Besuchserlebnisse. Bedeutende Gartenkünstler und Architekten wie Johann Chryselius, David Schatz und Hermann Korb, die Gärtnerdynastie Schoch, Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und Peter Joseph Lenné, Eduard Petzold und Hermann Muthesius haben in Sachsen-Anhalt ihre Spuren hinterlassen.Aus über tausend solcher Anlagen wurden 43 Gärten und Parks vom 17. bis 21. Jahrhundert, vom Barock bis zur Land Art zu einem deutschlandweit einmaligen touristischen Netz zusammengeflochten: den Gartenträumen. Von der Altmark bis zur Weinregion Saale-Unstrut, vom Harz bis nach Anhalt, von Klostergärten bis zu Schlossparks, von Wallanlagen bis zur Landschaftskunst, von mauerumgrenzten intimen Gartenräumen bis zu den in weite Auenlandschaften einmündenden Naturräumen an Mulde, Elbe und Unstrut werden Auge und Gefühl eingefangen mit Schönheit und Vielfalt, Natur und Kultur.Lassen Sie sich verzaubern durch das, was Menschenhand in der Geschichte und für die Zukunft, aber immer mit dem Impetus des Schönen und Wahren imstande ist zu schaffen. Kommen Sie mit diesem Buch auf eine neuartige grüne Reise voller Gärten und Träume.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot