Angebote zu "Münzen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Gaitzsch, Hans-Volkmar: Der Harz im Spiegel des...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Harz im Spiegel des Notgeldes von 1917 bis 1923, Autor: Gaitzsch, Hans-Volkmar, Verlag: Eudora Verlag // Mller, Ralf C., Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sachsen-Anhalt // Vorkriegszeit // Zweiter Weltkrieg // Zwischenkriegszeit // Druckgrafik // Grafik // Geldpolitik // Währung // Währungspolitik // Antiquitäten // Münzen // Banknoten // BUSINESS & ECONOMICS // Money & Monetary Policy // Niedersachsen // Zwischen den Weltkriegen // 1919 bis 1939 n. Chr // Druck // Sozial // und Kulturgeschichte // Sammeln von Münzen // Medaillen und anderen ähnlichen Gegenständen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 96, Abbildungen: zahlreiche farbige Abbildungen, Gewicht: 388 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Münzen Bernhards Grafen von Anhalt
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Münzen Bernhards Grafen von Anhalt ab 13.5 € als Taschenbuch: Erstes Heft. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Münzen Bernhards Grafen von Anhalt Herzogs ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Münzen Bernhards Grafen von Anhalt Herzogs von Sachsen ab 16.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Feuer an allen Ecken - Der Dreißigjährige Krieg...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Ereignissen des Dreißigjährigen Krieges sind in Sachsen-Anhalt große Schlachten verbunden. Die namhaften Heerführer der Zeit zogen durch das Land: Wallenstein und König Gustav II. Adolf, die kaiserlichen Generäle Tilly und Pappenheim, General Bernhard von Sachsen-Weimar wie auch die schwedischen Oberbefehlshaber Banér und Torstensson. Das verheerende Kriegsfeuer prägte Menschen und Leben nachhaltig. Zeitgleich sandte die Region dennoch auch entscheidende Impulse für die Kunst- und Kulturgeschichte Deutschlands und Europas aus. Der Band erzählt die Ereignisse, weist auf Sammlungen hin, die Bestände zum Dreißigjährigen Krieg bewahren – Gemälde, Grafiken, Münzen, Waffen oder Alltagsgegenstände. Zeitzeugen erzählen ihre Geschichte. Es entsteht so ein spannendes und vielfarbiges Kaleidoskop dieses Teils sachsen-anhaltischer Geschichte, das dazu einlädt, in einer weiteren Kulturreise die Spuren des „Feuers an allen Ecken“ zu entdecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot