Angebote zu "Deutschland" (694.077 Treffer)

Anhalt
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser reich und durchgehend farbig illustrierte, mit einer Vielzahl praktischer Tipps versehene Band lädt ein zu Kulturreisen dorthin, wo Eike von Repgow, Martin Luther, Lucas Cranach, Johann Sebastian Bach, Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau, Walter Gropius, Kurt Weill, Hugo Junkers und viele mehr Bleibendes schufen. Aus Zerbst kam die spätere Katharina die Große von Russland, der Vater der Homöopathie Samuel Hahnemann wirkte von Köthen aus, der Alte Dessauer brachte den Preußen den Gleichschritt bei und Till Eulenspiegel war in Bernburg wohl nicht die Idealbesetzung als Turmwächter. 800 Jahre Anhalt: Das bedeutet aber auch die Abfolge immer neuer Erbteilungen, oft bis hin zur politischen Bedeutungslosigkeit. Vor allem aber bedeutet es weit über die Region wirkende Leistungen exzeptioneller Persönlichkeiten. Ludwig Schumann erzählt Verblüffendes, Anekdotisches und Wissenswertes und lässt die reiche Geschichte der mitteldeutschen Region Anhalt lebendig werden. So gelingt es ihm, zum Kennenlernen einer Kulturlandschaft zu verführen. Die Reise geht vom westlichen Harz hin zu Saale, Mulde und Elbe, vom Gebirge hin ins flache Land. Sie führt durch sehenswerte Städte und Dörfer, zu Kirchenbauten entlang der Straße der Romanik, an zentrale Orte der Reformation, in die großartigen Parklandschaften der Gartenträume oder ins Biosphärenreservat Mittelelbe, das nicht nur für Radwanderer faszinierend ist. Anhalt ist mehr als nur bemerkenswert, denn hier ist viel, sehr viel passiert. Nur wird das oft nicht mit den hiesigen Fürstentümern in Zusammenhang gebracht. Goethe beschrieb Wörlitz als unendlich schön . Es lohnt sich, diese Formel auf Anhalt insgesamt anzuwenden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Reiseführer Sachsen-Anhalt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- - - Alle Regionen sowie die Geschichte und Kultur Sachsen-Anhalts auf 420 Seiten - Ausführliche Kapitel unter anderem zu Harz, Altmark und zur Region Saale-Unstrut - Alle UNESCO-Welterbestätten, darunter Wittenberg, Wörlitz, Bauhaus Dessau - Übersichtskapitel für Aktiv- und Kulturtourismus, praktische Reisetipps - 32 Karten und Übersichtspläne zur Orientierung vor Ort, 300 Farbfotos - - - Sachsen-Anhalt ist ein Land mit vielen Gesichtern: Sagenhafte fünf UNESCO-Welterbestätten erwarten die Besucher hier! Die historischen Orte in den Lutherstädten Wittenberg, Eisleben und Mansfeld sind ebenso sehenswert wie der Naumburger Dom, das Bauhaus Dessau, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und die Fachwerkstadt Quedlinburg. Die Landeshauptstadt Magdeburg lockt neuerdings mit dem Dommuseum Ottonianum und hat sich überhaupt in den letzten Jahren erstaunlich herausgeputzt. Gleiches gilt für Halle, wo man die Himmelsscheibe von Nebra bestaunen kann, oder die vielen kleinen Hansestädte, die teils noch außerhalb des touristischen Fokus liegen. Doch ein Abstecher lohnt sich auch nach Salzwedel, Stendal, Tangermünde oder Bernburg! Hier wie dort können Neugierige an der Straße der Romanik oder im Gartenträume-Netzwerk noch unverhoffte Schätze entdecken. Neben all diesen kulturellen Highlights locken zahlreiche Naturschönheiten: Zum Brocken im Harz fährt man zum Wandern, im Biosphärenreservat Mittelelbe lässt es sich herrlich Rad fahren, im Saale-Unstrut-Gebiet geraten besonders die Weinliebhaber ins Schwärmen, und mit den gefluteten Tagebauen rund um Bitterfeld-Wolfen ist ein attraktives Seengebiet entstanden. Der Reiseführer Sachsen-Anhalt aus dem Trescher Verlag ist ideal zur Reisevorbereitung und als Begleiter vor Ort. Er stellt nicht nur sämtliche Regionen sowie alle Sehenswürdigkeiten des Bundeslandes vor, sondern liefert auch eine Einführung zur Landeskunde und viele Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kunst und Kultur. Vertiefende Essays machen zudem mit wenigerbekannten Aspekten Sachsen-Anhalts vertraut. Zahlreiche Stadtpläne und Karten, auch zu touristischen Routen, erleichtern die Orientierung. Viele nützliche Reisetipps und die persönlichen Empfehlungen der Autoren helfen bei der Vorbereitung eines perfekten Urlaubs und unterwegs. Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland: www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Wahre Geschichten um den Lutherweg in Sachsen-A...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wahre Geschichten um den Lutherweg in Sachsen-Anhalt:Wahre Geschichten Manfred Orlick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Schlösser und Burgen in Sachsen-Anhalt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

InIn Sachsen-Anhalt finden sich nicht nur überdurchschnittlich viele Burgen, hier haben auch die verschiedensten Adelsgeschlechter ihre Spuren in Form von Schlössern hinterlassen. Henrik Bollmann hat über Jahre die Geschichten, die Sachsen-Anhalts Burgen und Schlösser zu erzählen haben, aufgeschrieben. Sommers wie winters, bei Tag und Nacht hat er sich zudem auf die Suche nach außergewöhnlichen Bildmotiven begeben, zu den Schlössern Oranienbaum, Burgscheidungen, Moritzburg in Zeitz, Wernigerode, Querfurt, Wittenberg, Letzlingen, Ballenstedt und Mosigkau, den Burgen Falkenstein, Allstedt, Wettin, aber auch zu den klerikalen Sitzen wie Quedlinburg und Merseburg. Die Neuauflage dieses Bandes gibt Gelegenheit, seine Bilder und Geschichten wieder- und neu zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Wahre Geschichten um das unbekannte Sachsen-Anh...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wahre Geschichten um das unbekannte Sachsen-Anhalt:Wahre Geschichten Hanns H. F. Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
MERIAN Sachsen-Anhalt 09/2018
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt: ein Land voller Geschichte und Kultur. Schwerpunkte des MERIAN Magazins sind: 100 Jahre Bauhaus: Wie Architektur und Design aus Dessau die Welt erobern Ritter, Kaiser, Kirchen: Auf der 1000 Kilometer langen Straße der Romanik durch Sachsen-Anhalt Wilder Süden Buckau: Zu Besuch im Künstlerviertel von Magdeburg

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Naturreisen in Sachsen-Anhalt 1. Blaues Band
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist reich an Flüssen, Kanälen und Seen. Am Verlauf von Elbe und Saale finden sich Naturräume, die zu den letzten großen naturnahen Flusslandschaften Europas gehören. Die Geschichte der Region, einst politisches und kulturelles Zentrum Europas, spiegelt sich in unzähligen Architektur- und Kunstschätzen. Das ´´Blaue Band´´ verknüpft die zahlreichen Kulturstätten, historische und touristisch interessante Orte an den Ufern der Flüsse und Kanäle mit den Landschaften, die zu Wasser erschlossen werden können. Der Reiseführer bietet erstmals für den Wassertourismus in und um Sachsen-Anhalt alle Detailkarten zum Verlauf der einzelnen Strecken. Neben Informationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten finden sich viele nützliche Hinweise, u.?a. zu Anlege- und Rastplätzen, Schleusenöffnungszeiten, Bunkerplätzen für Treibstoff, gastronomischer Versorgung und Ausflugszielen. Er ist somit ein unverzichtbarer Begleiter für jeden, der sich entlang des ´´Blauen Bandes´´ auf Entdeckungstour begibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sachsen-Anhalts Schlösser, Burgen & Herrensitze
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt wartet touristisch nicht nur mit den bekannten Parks und Gärten von Wörlitz, Oranienbaum, Dessau und Mosigkau oder schöner Fachwerkarchitektur wie in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode auf, sondern besitzt auch eine Vielzahl von Adelssitzen, die eine Besichtigung lohnen. Sie liegen u. a. im Harz und Harzvorland, der Magdeburger Börde oder der Colbitz-Letzlinger Heide, sind liebevoll restauriert oder zu Ruinen verfallen. Rund 270 Anlagen haben die Autoren dieses Bandes aufgesucht, fotografiert und deren Historie recherchiert. Als mittlerweile 13. Band von Hans und Doris Maresch präsentiert sich auch dieses Buch als nützlicher Reisebegleiter, der neben der Lage und Geschichte der einzelnen Bauobjekte Hinweise auf Museen und Hotels, Gastronomie, Veranstaltungen und weitere Besonderheiten vor Ort enthält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Straße der Romanik
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahr für Jahr sind Touristen aus aller Welt auf der 1993 gegründeten ´´Straße der Romanik´´ unterwegs, die zu den herausragenden Bauwerken dieser kunstgeschichtlichen Epoche in Sachsen-Anhalt führt. Mittlerweile gehören in landesweit 73 Orten 88 steinerne Zeugen dazu. In der Krypta des Klosters Memleben, auf der Neuenburg hoch über Freyburg, in den Domen zu Naumburg, Zeitz, Havelberg und Magdeburg, auf dem Burgberg zu Quedlinburg und in den Back- und Feldsteinkirchen der Altmark gewinnt die Geschichte Deutschlands anschauliche, nacherlebbare Gestalt. Diese neu gestaltete Ausgabe mit Fotografien von Sebastian Kaps und einem Text von Michael Pantenius bedient die seit fast drei Jahrzehnten ungebrochene Nachfrage nach diesem ´´Bildband-Klassiker´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot