Angebote zu "Jetzt" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Freitag, Michael: 'Wir gehen jetzt mal stiften'
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: 'Wir gehen jetzt mal stiften', Titelzusatz: Gedanken und Erinnerungen zur Geschichte der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt und ihrer Liegenschaften, Autor: Freitag, Michael // Erlhofer-Helten, Eta // Bauer-Friedrich, Thomas // Lustig, Monika // Tille, Katrin // Rokahr, Claus // Lindemann, Ralf // Helten, Leonhard // Peukert, Jörg // Schymalla, Joachim, Fotograph: Tempel, Thomas // Jann, Christoph // Stekovics, János, Verlag: Stekovics, Janos // Stekovics, J, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sachsen-Anhalt // Kunst // Architektur // Design, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 215, Abbildungen: 151 farbige Fotos, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Reihe: Veröffentlichungen der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt (Nr. 6), Gewicht: 1103 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Buch - Emil Elefantööös! Geschichten aus der Ga...
19,70 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Emil, der kleine Elefant, wohnt in der Gartenstraße.Schon seit langem hat er sich ein Fahrrad gewünscht - heute ist es endlich soweit. Jetzt kann er mit seinen Freunden Anton und Frieda vom großen Berg am Ende der Gartenstraße heruntersausen.Doch hat Emil alles, um mit seinen Freunden sicher Fahrrad fahren zu können und was sagt überhaupt Polizeiwachtmeister Tatzenbär dazu?Finde es heraus!Für alle Fahrradfans und solche, die es noch werden wollen.Liebe Eltern,ich freue mich sehr, dass Ihr dieses Buch in den Händen haltet. Doch worum gehtes mir dabei? Als mein Sohn vier Jahre alt war, hat er sein erstes Fahrrad bekommen.Vorbei waren damit die Zeiten des Laufrades und das Abenteuer des Fahrradfahrenskonnte beginnen! Da ich selbst begeisterter Fahrradfahrer bin und bereitsdreißig Länder mit dem Fahrrad erkundet habe, war es mir von Anfang an wichtig,dass mein Sohn die grundlegenden Komponenten an seinem Fahrrad kennt und vorallem beim Fahren immer einen Fahrradhelm aufsetzt. Primärer Antrieb für mich,dieses Buch zu veröffentlichen und das Projekt "Sicheres Fahrradfahren für Kinder"voranzutreiben, war, wichtige Aspekte in eine humorvolle Geschichte einzubinden,um damit so viele Eltern und Kinder wie möglich zu erreichen.Ich möchte in ihnen mit "Emil Elefantööös! Geschichten aus der Gartenstraße" dieBegeisterung und die Freude am Fahrradfahren wecken und zeigen, wie viel Spaß esmachen kann, ein cooles und verkehrssicheres Fahrrad zu haben. Ich wünsche Euchviel Freude beim Lesen und Erleben der Geschichte.Und denkt daran: Immer schön den Helm aufsetzen!Euer PatrickKunze, PatrickPatrick Kunze wuchs in der beschaulichen Kleinstadt Jessen/Elster im östlichen Sachsen-Anhalt auf und lebt heute am Rande von Berlin in Falkensee. "Warum nicht mal ein Kinderbuch schreiben?" Mit diesem Gedanken fing alles an. Eine Idee dazu war auch schnell gefunden: Ein kleiner Elefant bekommt ein eigenes Fahrrad geschenkt und wird mit einer überraschenden Herausforderung konfrontiert. Auf diese Weise entstand sein humorvolles Erstlingswerk "Emil Elefantööös! Geschichten aus der Gartenstraße", das Kindern auf spielerische, einfache Art und Weise erste notwendige und sicherheitsrelevante Dinge zum Thema Fahrradfahren näherbringt.

Anbieter: myToys
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Wir gehen jetzt mal stiften
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir gehen jetzt mal stiften ab 24.95 € als gebundene Ausgabe: Gedanken und Erinnerungen zur Geschichte der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt und ihrer Liegenschaften. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der junge Falke / Schwert und Krone Bd.2 (eBook...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Friedrich-Barbarossa-Epos von der Bestseller-Autorin Sabine Ebert geht weiter! Der zweite Band der großen Mittelalter-Saga jetzt im Taschenbuch Sommer 1147. Gegen den Willen seines Vaters reitet der junge Friedrich von Schwaben, der als Barbarossa in die Geschichte eingehen wird, mit den Kreuzfahrern ins Heilige Land - während die Fürsten von Meißen, Sachsen und Anhalt die benachbarten Slawenstämme bekriegen. Die zurückgelassenen Frauen aber müssen sich allein gegen Hungersnot und Angreifer behaupten. Schwerkrank kehrt der alte König mit wenigen Überlebenden in sein zerstrittenes Reich zurück. Als er stirbt, kommt für den jungen Friedrich die Stunde der Entscheidung. Hilft er seinem minderjährigen Cousin auf den Thron - oder greift er selbst nach der Krone? Die Fortsetzung des Bestsellers "Schwert und Krone. Meister der Täuschung."

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der junge Falke / Schwert und Krone Bd.2 (eBook...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Friedrich-Barbarossa-Epos von der Bestseller-Autorin Sabine Ebert geht weiter! Der zweite Band der großen Mittelalter-Saga jetzt im Taschenbuch Sommer 1147. Gegen den Willen seines Vaters reitet der junge Friedrich von Schwaben, der als Barbarossa in die Geschichte eingehen wird, mit den Kreuzfahrern ins Heilige Land - während die Fürsten von Meißen, Sachsen und Anhalt die benachbarten Slawenstämme bekriegen. Die zurückgelassenen Frauen aber müssen sich allein gegen Hungersnot und Angreifer behaupten. Schwerkrank kehrt der alte König mit wenigen Überlebenden in sein zerstrittenes Reich zurück. Als er stirbt, kommt für den jungen Friedrich die Stunde der Entscheidung. Hilft er seinem minderjährigen Cousin auf den Thron - oder greift er selbst nach der Krone? Die Fortsetzung des Bestsellers "Schwert und Krone. Meister der Täuschung."

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Born in the GDR - angekommen in Deutschland
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dreißig Jahren änderten Friedliche Revolution, Mauerfall und Deutsche Einheit in kürzester Zeit unser Lebensumfeld, wir konnten, wir mussten unser Leben neu gestalten, Herausforderungen annehmen, um in einem "fremden" Land, das nun unseres werden sollte, unseren Platz zu finden. Es ist an der Zeit, die Geschichte und ihre Geschichten zu erzählen.Uta Heyder ist es gelungen, dreißig Männer und Frauen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen dazu zu bringen, sehr persönlich zu berichten, wie sie ihre Wende und die drei Jahrzehnte danach erlebten. Alle haben ungefähr die gleiche Zeitspanne in der DDR und im wieder vereinigten Deutschland gelebt und sind hier wieder oder immer noch zu Hause. Sie erzählen von gewonnener Freiheit und neuen Beschränkungen, von wirtschaftlichem Erfolg, von Unsicherheit und Existenzangst oder vom Abstieg in die Obdachlosigkeit. Die vormalige Sprachmittlerin für Englisch und Russisch bepflanzt jetzt als erfolgreiche Geschäftsfrau den "Miracle Garden Dubai" mit Sämereien aus Thüringen, der "Hippie" aus dem Altenburger Land ist inzwischen in der ganzen Welt umhergekommen, machte sein Hobby zum Beruf und hat als Filmemacher Preise ohne Ende eingesammelt, die Pastorin wurde Ministerpräsidentin, der NVA-Offizier startete als Investmentbanker in Manhattan durch und betreibt jetzt ein jüdisches Restaurant in Chemnitz. Die Galeristin stand am 6. Dezember 1990 plötzlich in einer fensterlosen Wohnung, die Eigentümerin aus Bayern hatte die Fenster zur Bekräftigung der Forderung nach Wohnungskündigung einfach ausbauen lassen.Beim Lesen entsteht ein buntes Mosaik. Ein Buch, weitab der üblichen Klischees, erfrischend persönlich, erfrischend differenziert.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Born in the GDR - angekommen in Deutschland
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dreißig Jahren änderten Friedliche Revolution, Mauerfall und Deutsche Einheit in kürzester Zeit unser Lebensumfeld, wir konnten, wir mussten unser Leben neu gestalten, Herausforderungen annehmen, um in einem "fremden" Land, das nun unseres werden sollte, unseren Platz zu finden. Es ist an der Zeit, die Geschichte und ihre Geschichten zu erzählen.Uta Heyder ist es gelungen, dreißig Männer und Frauen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen dazu zu bringen, sehr persönlich zu berichten, wie sie ihre Wende und die drei Jahrzehnte danach erlebten. Alle haben ungefähr die gleiche Zeitspanne in der DDR und im wieder vereinigten Deutschland gelebt und sind hier wieder oder immer noch zu Hause. Sie erzählen von gewonnener Freiheit und neuen Beschränkungen, von wirtschaftlichem Erfolg, von Unsicherheit und Existenzangst oder vom Abstieg in die Obdachlosigkeit. Die vormalige Sprachmittlerin für Englisch und Russisch bepflanzt jetzt als erfolgreiche Geschäftsfrau den "Miracle Garden Dubai" mit Sämereien aus Thüringen, der "Hippie" aus dem Altenburger Land ist inzwischen in der ganzen Welt umhergekommen, machte sein Hobby zum Beruf und hat als Filmemacher Preise ohne Ende eingesammelt, die Pastorin wurde Ministerpräsidentin, der NVA-Offizier startete als Investmentbanker in Manhattan durch und betreibt jetzt ein jüdisches Restaurant in Chemnitz. Die Galeristin stand am 6. Dezember 1990 plötzlich in einer fensterlosen Wohnung, die Eigentümerin aus Bayern hatte die Fenster zur Bekräftigung der Forderung nach Wohnungskündigung einfach ausbauen lassen.Beim Lesen entsteht ein buntes Mosaik. Ein Buch, weitab der üblichen Klischees, erfrischend persönlich, erfrischend differenziert.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Wir gehen jetzt mal stiften
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir gehen jetzt mal stiften ab 24.95 EURO Gedanken und Erinnerungen zur Geschichte der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt und ihrer Liegenschaften

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der Mühlenhof
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Volgfelde/Stendal in Sachsen-Anhalt: Der Mühlenhof - Ein Bauernhof in wechselvoller Zeit, wie man einen solchen heute nur noch selten finden kann.'Das Dokument eines Zeitzeugen, der mit fotografischem Gedächtnis ans Werk ging und die Geschichte des Mühlenhofes beschreibt, auf dem er selbst eine lange Zeit lebte und groß geworden ist. Die Altmark und seine Leute werden ebenso detailgetreu beschrieben wie die schwere Arbeit auf dem Lande vor, während und nach dem zweiten Weltkrieg. Der Einfluss des Krieges und der anschließenden politischen Verhältnisse wird ebenso thematisiert wie zwischenmenschliche Probleme. Die meisten Leser werden, ob des eigenen fehlenden Wissens rund um diese Zeit, eintauchen in eine für sie völlig fremde Welt und müssen nicht nur einmal Wikipedia oder Google bemühen, um Sachverhalte nachzuvollziehen. Ein Aha-Effekt jagt den nächsten. Stadtmenschen, wie ich es einer bin, lesen mit ungläubigem Staunen, wie hart, aber auch schön das Landleben war und vielleicht jetzt noch ist.' Michael Behrens

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot