Angebote zu "Mittelalter" (567.338 Treffer)

Das Geld der Medici
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medici umgibt bis heute ein Mythos: der einer Dynastie unermesslich reicher und kunstsinniger Herrscher, die das moderne Bankwesen erfanden und ihre Heimatstadt Florenz mit den schönsten Werken der Renaissance schmückten. Tatsächlich brauchte man im Florenz des 15. Jahrhunderts mehr als finanzielles Geschick, um sich an der Macht zu halten: Geld gegen Zins zu verleihen, galt der Kirche als Wucher, es konnte einen das Seelenheil und die soziale Stellung kosten. Andererseits brauchten die Päpste ständig Geld, und im politischen Ränkespiel war Mäzenatentum, war schon der schöne Schein der Macht Gold wert. Die Macht der Medici stand auf schwankendem Boden, wie Tim Parks zeigt. Die Bank, 1397 gegründet, brach bereits 1494 endgültig zusammen. Knapp 100 Jahre, die jedoch unser Verständnis der Beziehung zwischen Hochkultur und Kreditwesen entscheidend prägen sollten ebenso wie unser anhaltendes Misstrauen gegenüber dem internationalen Finanzwesen und seiner Verquickung mit Religion und Politik. Tim Parks hat eine kurze Geschichte der Medici geschrieben, in der dennoch alles enthalten ist. Mit seinem heutigen Blick auf das Florenz der Renaissance, dem Blick eines Literaten und zugleich gründlichen Rechercheurs, lässt er die Mythen der Historiker hinter sich und legt als Geschichts-Erzähler eine wahre Goldader frei. »So hat noch niemand über die Medici und die Verquickung von Politik, Kunst und Bankwesen geschrieben.« The Guardian

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Forum Geschichte 6. Schuljahr - Gymnasium Sachs...
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Schülerbuch Motivierende Unterrichtseinstiege mit großformatigen Bildern und Kurztexten wecken das Interesse und helfen, das Vorwissen zu klären. Orientierungsseiten stellen Epochen und Räume übersichtlich dar. Das Doppelseitenprinzip - klassisch, exemplarisch, übersichtlich: Die Themeneinheiten sind variabel auf unterrichtspraktische Bedürfnisse und Kompetenzanforderungen zugeschnitten. Die Darstellungen und Materialien sind altersgerecht. Progressive, kreative und schülerorientierte Aufgaben eignen sich für unterschiedliche Lernertypen und Lernformen. Moderationstexte sorgen für didaktische Transparenz. Die Rubrik ´´Geschichte regional´´ bietet Materialien zur Geschichte im regionalen Raum. Kompetenzorientiertes Arbeiten auf Sonderseiten oder mit Spezialaufgaben passend zum Fachlehrplan in jedem Kapitel: ´´Methoden´´, ´´Geschichte darstellen´´ und ´´Geschichte heute´´. Fachpraktika eignen sich zum Anwenden und Vertiefen von erworbenen Kompetenzen. Differenzieren und Fördern wird möglich dank der Wähle-aus-Seiten und der Wähle-aus-Aufgaben mit niveau- und neigungsspezifischen Materialien zu einer Fragestellung. Lern-Tipps zur Lösung von Aufgaben ergänzen sie. Kompetenzen trainieren und diagnostizieren: Die Sonderseiten ´´Wissen und Kompetenzen prüfen´´ am Kapitelende bieten Zusammenfassungen, Diagnosen und Übungen. Zusätzlich stehen Selbstdiagnosebogen über Webcodes bereit. Informationen zur Reihenausgabe: Passend zum Fachlehrplan Geschichte 2016 Das neue Forum Geschichte - Sachsen-Anhalt : lebendig, verständlich, unterrichtsnah. Schülerbuch Motivierende Unterrichtseinstiege mit großformatigen Bildern und Kurztexten wecken das Interesse und helfen, das Vorwissen zu klären. Orientierungsseiten stellen Epochen und Räume übersichtlich dar. Das Doppelseitenprinzip - klassisch, exemplarisch, übersichtlich: Die Themeneinheiten sind variabel auf unterrichtspraktische Bedürfnisse und Kompetenzanforderungen zugeschnitten. Die Darstellungen und Materialien sind altersgerecht. Progressive, kreative und schülerorientierte Aufgaben eignen sich für unterschiedliche Lernertypen und Lernformen. Moderationstexte sorgen für didaktische Transparenz. Die Rubrik ´´Geschichte regional´´ bietet Materialien zur Geschichte im regionalen Raum. Kompetenzorientiertes Arbeiten auf Sonderseiten oder mit Spezialaufgaben passend zum Fachlehrplan in jedem Kapitel: ´´Methoden´´, ´´Geschichte darstellen´´ und ´´Geschichte heute´´. Fachpraktika eignen sich zum Anwenden und Vertiefen von erworbenen Kompetenzen. Differenzieren und Fördern wird möglich dank der Wähle-aus-Seiten und der Wähle-aus-Aufgaben mit niveau- und neigungsspezifischen Materialien zu einer Fragestellung. Lern-Tipps zur Lösung von Aufgaben ergänzen sie. Kompetenzen trainieren und diagnostizieren: Die Sonderseiten ´´Wissen und Kompetenzen prüfen´´ am Kapitelende bieten Zusammenfassungen, Diagnosen und Übungen. Zusätzlich stehen Selbstdiagnosebogen über Webcodes bereit. Digital und vernetzt wird das Lehrwerk mit den Webcodes im Schülerbuch zu Filmen und Kartenanimationen, dem Schülerbuch als E-Book und dem AV-Material auf der CD-ROM der Handreichungen. Arbeitshefte Die Arbeitshefte bieten abwechslungsreiche, spielerische Aufgaben sowie Lesetraining. Handreichungen für den Unterricht mit CD-ROM In den Handreichungen finden Sie die Kopiervorlagen, Selbsteinschätzungsbogen sowie AV-Material für Beamer und Whiteboard.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Fürst Christian I. von Anhalt-Bernburg und der ...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Geschichte der Ritterorden
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In und nach der Zeit der Kreuzzüge prägten Jahrhunderte lang drei bedeutende Ritteror-den - die Tempelritter, die Johanniter-/Malteserritter und der Deutsche Ritterorden - die Geschichte des Mittelalters, dessen Hinterlassenschaften und Spuren bis in die Gegenwart führen. Der Autor gibt den Leser in übersichtlicher und gut verständlicher Weise einen Überblick über die Geschichte dieser drei Orden und liefert Erklärungen für die Mythen und Legen-den, die sich um die Ordensritter ranken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Geschichte der Normannen
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa verdankt den Normannen mehr, als wir heute glauben. Die tatkräftigen und oft kriegerischen Nachfahren der Wikinger, die sich im 9. Jahrhundert in der nach ihnen benannten Normandie niedergelassen hatten, haben nicht nur das Rittertum erfunden und manche Regionen Europas wirtschaftlich wie politisch reformiert. Sie förderten auch das mittelalterliche Klosterleben und den Austausch mit der islamischen Hochkultur des Mittelalters. Wilhelm den Eroberer kennt heute noch jedes Schulkind aus dem Englischunterricht. Doch die Normannen siedelten auch auf Sizilien sowie in Spanien, und selbst im Nahen Osten haben sie ihre Spuren hinterlassen. Rudolf Simek erzählt umfassend die kulturell facettenreiche und spannende normannische Geschichte, er schildert deren Schauplätze und stellt alle wichtigen Akteure vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Geschichte Kärntens
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema dieses Bandes ist der Abschnitt unserer Vergangenheit, den wir auf Grund schriftlicher Quellen zu erfassen vermögen. Jene Perioden, deren Erforschung nicht so sehr auf schrifltichen Zeugnissen fußt als auf Grabungen und Funden, die ´´vorgeschichtlichen´´ also, werden im Überblick behandelt. Die Betrachtung des ´´Mittelalters´´ ist bis zum Tod Kaiser Friedrichs III. 1493 heraufgeführt; diese zeitliche Barriere wurde allerdings verschiedentlich überschritten, wenn ein spezielles Problem dies vorteilhaft erscheinen ließ. Die Form der Darstellung ist die der Erzählung; Aufbau und Ordnung sind durch die Chronologie gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Geschichte der Hanse
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Gustav Freytag, neu gesetzter Nachdruck seiner Ausgabe von 1920, Broschüre, 52 Seiten ÜBER DAS BUCH: Der Kaufmann des Mittelalters war im Geschäft ein sehr eigensüchtiger und harter Mann, der vor allem trachtete, sich allein die Früchte seiner Anstrengung zu sichern, durch Privilegien, die er kaufte, durch Feindschaft, die er gegen Mitbewerber aufregte, ja durch Bedrückung seiner eigenen Stadtbürger, denen er die Waren der Fremden nur durch seine Hand gewähren wollte. (Gustav Freytag)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Geschichte der Baiern
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bajuwaren bildeten sich als Volk in der Zeit der Ethnogenesen (sog. Völkerwanderungszeit). Bezeugt sind die ersten Baiern bei Augsburg und an der Donau zwischen Regensburg und Straubing. Die Einzelheiten des Stammesbildungsprozesses sind aufgrund einer dünnen Quellenbasis allerdings kaum zu erkennen. Seit der Mitte des 6. Jahrhunderts stellte die mächtige Familie der Agilolfinger die Herzöge der Baiern. Mit dem Sturz Tassilos III., des letzten agilolfingischen Herzogs, durch Karl den Großen verlor Baiern im Jahre 788 seine Eigenständigkeit und wurde zu einem Teil des Frankenreichs. Das Buch schildert diese für das Selbstverständnis der Baiern wichtige Zeit und berichtet auf dem Stand der neuesten Forschung über ihre Herkunft, ihr gesellschaftliches, wirtschaftliches und soziales Leben im frühen Mittelalter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Geschichte von Florenz
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Machiavelli blieb zu seiner Zeit wenig anderes übrig, als sich mit der Präsenz der Medici zu arrangieren. Im Auftrag von Kardinal Giulio de´ Medici selbst schrieb Machiavelli die Geschichte von Florenz (Istorie Fiorentine). Machiavelli erhielt dafür 100 Florin. In dem Werk beschrieb er die Medici auch positiv, aber geizte nicht mit unterschwelliger Kritik an den damaligen Verhältnissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot