Angebote zu "Nationale" (6 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

National Constitutions Constitutions of the Ger...
220,00 € *
ggf. zzgl. Versand

National Constitutions Constitutions of the German States (Anhalt-Bernburg - Baden). Nationale Verfassungen Verfassungen der deutschen Staaten (Anhalt-Bernburg - Baden) ab 220 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Migration föderal
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das grundlegende Buch zum Verständnis von Migration und Integration in Deutschland! Einwanderung in Deutschland: Das ist Einwanderung nach Bayern oder Hessen, nach Hamburg oder Sachsen-Anhalt, denn jedes Bundesland hat seine eigene Geschichte und Gegenwart im Umgang mit Migration. Angesehene Migrationsforscher nehmen föderale Phänomene in vier Grossregionen in den Blick. Dabei stehen neben der Historie, z.B. der Ruhrpolen, Hugenotten und Donauschwaben, Zukunftsszenarien sowie regionale und nationale Perspektiven im Fokus. Herausgegeben von Jochen Oltmer und Reinhold Weber bereitet ›Migration föderal‹ die komplexe Geschichte der Migration in Deutschland erstmals verständlich auf.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Elektrizitätsversorgung in Sachsen-Anhalt
59,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage eines mehrjährigen Quellenstudiums in Archiven der Region stellt Hans Otto Gericke die Entwicklung der Elektrizitätsversorgung in der Provinz Sachsen und dem Land Anhalt als gewichtigen Teil des entsprechenden Gesamtgeschehens in Deutschland dar. Das Untersuchungsfeld bezieht sich von den Anfängen der Starkstromnutzung ausgangs der 1870er Jahre über die 1917 gegründete Elektrizitätsversorgung Sachsen-Anhalt A.-G. (kurz: ESAG) bis zu deren Umwandlung in die Prevag 1946/47. Ein zentrales Anliegen des Autors besteht unter anderem darin, den Aufstieg des Gebietes in den 1920er Jahren zu einem neuen bedeutsamen Energiezentrum Deutschlands herauszuarbeiten. Für die Zeit von 1933 bis 1945 steht dagegen die Forcierung der Energiewirtschaft für die Zwecke der Rüstung und des Kriegsgeschehens im Mittelpunkt, wobei die Darstellung abschliessend auch die Nachwirkungen bis 1946/47 erfasst. Häufige Gegenstände der Darlegungen sind natürlich technische und wirtschaftliche Aspekte des Umgangs mit der Elektrizität. Jedoch erschöpft sich die Arbeit nicht allein darin. Vielmehr ging es auch darum, die sich wandelnde Nutzung des elektrischen Stromes in ihren Zusammenhang mit der Wirtschaftsentwicklung und politischen Rahmenbedingungen in die nationale Geschichte einzuordnen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Elektrizitätsversorgung in Sachsen-Anhalt
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Grundlage eines mehrjährigen Quellenstudiums in Archiven der Region stellt Hans Otto Gericke die Entwicklung der Elektrizitätsversorgung in der Provinz Sachsen und dem Land Anhalt als gewichtigen Teil des entsprechenden Gesamtgeschehens in Deutschland dar. Das Untersuchungsfeld bezieht sich von den Anfängen der Starkstromnutzung ausgangs der 1870er Jahre über die 1917 gegründete Elektrizitätsversorgung Sachsen-Anhalt A.-G. (kurz: ESAG) bis zu deren Umwandlung in die Prevag 1946/47. Ein zentrales Anliegen des Autors besteht unter anderem darin, den Aufstieg des Gebietes in den 1920er Jahren zu einem neuen bedeutsamen Energiezentrum Deutschlands herauszuarbeiten. Für die Zeit von 1933 bis 1945 steht dagegen die Forcierung der Energiewirtschaft für die Zwecke der Rüstung und des Kriegsgeschehens im Mittelpunkt, wobei die Darstellung abschließend auch die Nachwirkungen bis 1946/47 erfasst. Häufige Gegenstände der Darlegungen sind natürlich technische und wirtschaftliche Aspekte des Umgangs mit der Elektrizität. Jedoch erschöpft sich die Arbeit nicht allein darin. Vielmehr ging es auch darum, die sich wandelnde Nutzung des elektrischen Stromes in ihren Zusammenhang mit der Wirtschaftsentwicklung und politischen Rahmenbedingungen in die nationale Geschichte einzuordnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Migration föderal
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das grundlegende Buch zum Verständnis von Migration und Integration in Deutschland! Einwanderung in Deutschland: Das ist Einwanderung nach Bayern oder Hessen, nach Hamburg oder Sachsen-Anhalt, denn jedes Bundesland hat seine eigene Geschichte und Gegenwart im Umgang mit Migration. Angesehene Migrationsforscher nehmen föderale Phänomene in vier Großregionen in den Blick. Dabei stehen neben der Historie, z.B. der Ruhrpolen, Hugenotten und Donauschwaben, Zukunftsszenarien sowie regionale und nationale Perspektiven im Fokus. Herausgegeben von Jochen Oltmer und Reinhold Weber bereitet ›Migration föderal‹ die komplexe Geschichte der Migration in Deutschland erstmals verständlich auf.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot