Angebote zu "Unstrut" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Möller, Jürgen: Kriegsende an Saale und Unstrut...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kriegsende an Saale und Unstrut April 1945, Titelzusatz: Der Vorstoß des V. US Corps aus Nordthüringen zur Saale und Unstrut und die Besetzung der Region Querfurt, Naumburg und Weißenfels im April 1945, Autor: Möller, Jürgen, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Thüringen // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Weltkrieg 1939 // 45 // Kriegsende // Sachsen-Anhalt // Sachsen // Krieg // Kriegsopfer // Biografie // Enzyklopädie // Gefangenschaft // Kriegsgefangenschaft // Weltkrieg // Zweiter Weltkrieg // 1940 bis 1949 n. Chr // Biografien: Kunst und Unterhaltung // Biografien: historisch // politisch // militärisch // Tatsachenberichte: Kriege und Schlachten // Nachschlagewerke: biografische Information // Who's Who // Städte // Stadtgemeinden // Kriegsgefangene // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 250, Reihe: Kriegsende in Thüringen 1945 (Nr. 9), Gewicht: 650 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Gartenträume
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist eines der denkmalreichsten Bundesländer Deutschlands. Dabei ragen die historischen Garten- und Parkanlagen mit ihren dazugehörigen Schlössern, Klöstern und Städten quantitativ und qualitativ heraus. Neben den bekannten Gärten, insbesondere den Anlagen des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs im UNESCO-Weltkulturerbe, den Kuranlagen mit dem Goethe Theater in Bad Lauchstädt oder den Schlossgärten in Ballenstedt, bilden auch die vielen noch weniger bekannten Parkensembles ein herausragendes kulturelles Erbe und bieten abwechslungsreiche, interessante Besuchserlebnisse. Bedeutende Gartenkünstler und Architekten wie Johann Chryselius, David Schatz und Hermann Korb, die Gärtnerdynastie Schoch, Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und Peter Joseph Lenné, Eduard Petzold und Hermann Muthesius haben in Sachsen-Anhalt ihre Spuren hinterlassen.Aus über tausend solcher Anlagen wurden 43 Gärten und Parks vom 17. bis 21. Jahrhundert, vom Barock bis zur Land Art zu einem deutschlandweit einmaligen touristischen Netz zusammengeflochten: den Gartenträumen. Von der Altmark bis zur Weinregion Saale-Unstrut, vom Harz bis nach Anhalt, von Klostergärten bis zu Schlossparks, von Wallanlagen bis zur Landschaftskunst, von mauerumgrenzten intimen Gartenräumen bis zu den in weite Auenlandschaften einmündenden Naturräumen an Mulde, Elbe und Unstrut werden Auge und Gefühl eingefangen mit Schönheit und Vielfalt, Natur und Kultur.Lassen Sie sich verzaubern durch das, was Menschenhand in der Geschichte und für die Zukunft, aber immer mit dem Impetus des Schönen und Wahren imstande ist zu schaffen. Kommen Sie mit diesem Buch auf eine neuartige grüne Reise voller Gärten und Träume.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Gartenträume
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist eines der denkmalreichsten Bundesländer Deutschlands. Dabei ragen die historischen Garten- und Parkanlagen mit ihren dazugehörigen Schlössern, Klöstern und Städten quantitativ und qualitativ heraus. Neben den bekannten Gärten, insbesondere den Anlagen des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs im UNESCO-Weltkulturerbe, den Kuranlagen mit dem Goethe Theater in Bad Lauchstädt oder den Schlossgärten in Ballenstedt, bilden auch die vielen noch weniger bekannten Parkensembles ein herausragendes kulturelles Erbe und bieten abwechslungsreiche, interessante Besuchserlebnisse. Bedeutende Gartenkünstler und Architekten wie Johann Chryselius, David Schatz und Hermann Korb, die Gärtnerdynastie Schoch, Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und Peter Joseph Lenné, Eduard Petzold und Hermann Muthesius haben in Sachsen-Anhalt ihre Spuren hinterlassen.Aus über tausend solcher Anlagen wurden 43 Gärten und Parks vom 17. bis 21. Jahrhundert, vom Barock bis zur Land Art zu einem deutschlandweit einmaligen touristischen Netz zusammengeflochten: den Gartenträumen. Von der Altmark bis zur Weinregion Saale-Unstrut, vom Harz bis nach Anhalt, von Klostergärten bis zu Schlossparks, von Wallanlagen bis zur Landschaftskunst, von mauerumgrenzten intimen Gartenräumen bis zu den in weite Auenlandschaften einmündenden Naturräumen an Mulde, Elbe und Unstrut werden Auge und Gefühl eingefangen mit Schönheit und Vielfalt, Natur und Kultur.Lassen Sie sich verzaubern durch das, was Menschenhand in der Geschichte und für die Zukunft, aber immer mit dem Impetus des Schönen und Wahren imstande ist zu schaffen. Kommen Sie mit diesem Buch auf eine neuartige grüne Reise voller Gärten und Träume.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Mittelalterlicher Burgen- u. Schlösserlandschaf...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

o wie das Land an Elbe, Saale und Unstrut mit der deutschen Wiedervereinigung erneut ins Zentrum Deutschlands gerückt ist, dringt auch seine Geschichte wieder verstärkt ins Bewusstsein. Vor tausend Jahren wurde hier internationale Politik gemacht, die das Bild Deutschlands und seine Rolle in Europa unter dem ersten deutschen König Heinrich der Vogler und seinen Nachfahren nachhaltigprägte. Steinerne Zeugnisse der umwälzenden Entwicklungen sind die Bauwerke dieser Zeit: Klöster, Dome, Burgen.Der Weg entlang der "Straße der Romanik" öffnet jedem, der ihm folgt, einen faszinierenden Einblick in ein fernes Zeitalter. Zugleich erlebt man auf vergleichsweise kleinem Raum eine Fülle unterschiedlichster Landschaften voll von Naturschönheiten, reich an idyllischen Dörfern und Städten, in denen heutzutage der Gast König ist.Die touristische Bilderreise wird mit informativen Texten als dreisprachige Ausgabe D/E/F begleitet und vermittelt Ihnen zu den Bildern Hintergrundinformationen über Sehenswürdigkeiten, Land, Leute und die Kulturgeschichte.Die Bilderreise beginnt in der Weinregion von Saale und Unstrut und verläuft auf den Spuren der "Straße der Romanik" und des Reformators Martin Luther weiter in den Raum Halle und Anhalt. Von Wittenberg geht die Bilderreise entlang der Elbe zur Landeshauptstadt Magdeburg mit dem berühmten Dom und weiter in die idyllische Altmark. Dort, wo die Elbe zum Grenzfluss zur Mark Brandenburg wird, erreichen wir den Arendsee. Von hier aus geht die Reise zurück über Salzwedel immer entlang der "Straße der Romanik" - und endet bei den geschichtsträchtigen Städten, Schlössern und Burgen der Mittelgebirgslandschaft des Harzes.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Mittelalterlicher Burgen- u. Schlösserlandschaf...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

o wie das Land an Elbe, Saale und Unstrut mit der deutschen Wiedervereinigung erneut ins Zentrum Deutschlands gerückt ist, dringt auch seine Geschichte wieder verstärkt ins Bewusstsein. Vor tausend Jahren wurde hier internationale Politik gemacht, die das Bild Deutschlands und seine Rolle in Europa unter dem ersten deutschen König Heinrich der Vogler und seinen Nachfahren nachhaltigprägte. Steinerne Zeugnisse der umwälzenden Entwicklungen sind die Bauwerke dieser Zeit: Klöster, Dome, Burgen.Der Weg entlang der "Straße der Romanik" öffnet jedem, der ihm folgt, einen faszinierenden Einblick in ein fernes Zeitalter. Zugleich erlebt man auf vergleichsweise kleinem Raum eine Fülle unterschiedlichster Landschaften voll von Naturschönheiten, reich an idyllischen Dörfern und Städten, in denen heutzutage der Gast König ist.Die touristische Bilderreise wird mit informativen Texten als dreisprachige Ausgabe D/E/F begleitet und vermittelt Ihnen zu den Bildern Hintergrundinformationen über Sehenswürdigkeiten, Land, Leute und die Kulturgeschichte.Die Bilderreise beginnt in der Weinregion von Saale und Unstrut und verläuft auf den Spuren der "Straße der Romanik" und des Reformators Martin Luther weiter in den Raum Halle und Anhalt. Von Wittenberg geht die Bilderreise entlang der Elbe zur Landeshauptstadt Magdeburg mit dem berühmten Dom und weiter in die idyllische Altmark. Dort, wo die Elbe zum Grenzfluss zur Mark Brandenburg wird, erreichen wir den Arendsee. Von hier aus geht die Reise zurück über Salzwedel immer entlang der "Straße der Romanik" - und endet bei den geschichtsträchtigen Städten, Schlössern und Burgen der Mittelgebirgslandschaft des Harzes.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Schlösser und Burgen in Sachsen-Anhalt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Burgen und Schlössern ist Sachsen-Anhalt reich gesegnet - sein südlicher Teil bildet eine der burgenreichsten Regionen Deutschlands. Freckleben, Saaleck, Tangermünde, Reinharz: Verknüpft mit bedeutenden Epochen, großen Ereignissen der deutschen Geschichte an Elbe, Saale, Unstrut und Mulde, bietet das Land eine Reihe Orte, an denen es die baulichen Hinterlassenschaften der Jahrhunderte zu bewundern gibt. Henrik Bollmann führt in diesem Band zu den wichtigsten und schönsten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Sachsen-Anhalt
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

o wie das Land an Elbe, Saale und Unstrut mit der deutschen Wiedervereinigung erneut ins Zentrum Deutschlands gerückt ist, dringt auch seine Geschichte wieder verstärkt ins Bewusstsein. Vor tausend Jahren wurde hier internationale Politik gemacht, die das Bild Deutschlands und seine Rolle in Europa unter dem ersten deutschen König Heinrich der Vogler und seinen Nachfahren nachhaltigprägte. Steinerne Zeugnisse der umwälzenden Entwicklungen sind die Bauwerke dieser Zeit: Klöster, Dome, Burgen.Der Weg entlang der "Straße der Romanik" öffnet jedem, der ihm folgt, einen faszinierenden Einblick in ein fernes Zeitalter. Zugleich erlebt man auf vergleichsweise kleinem Raum eine Fülle unterschiedlichster Landschaften voll von Naturschönheiten, reich an idyllischen Dörfern und Städten, in denen heutzutage der Gast König ist.Die touristische Bilderreise wird mit informativen Texten als dreisprachige Ausgabe D/E/F begleitet und vermittelt Ihnen zu den Bildern Hintergrundinformationen über Sehenswürdigkeiten, Land, Leute und die Kulturgeschichte.Die Bilderreise beginnt in der Weinregion von Saale und Unstrut und verläuft auf den Spuren der "Straße der Romanik" und des Reformators Martin Luther weiter in den Raum Halle und Anhalt. Von Wittenberg geht die Bilderreise entlang der Elbe zur Landeshauptstadt Magdeburg mit dem berühmten Dom und weiter in die idyllische Altmark. Dort, wo die Elbe zum Grenzfluss zur Mark Brandenburg wird, erreichen wir den Arendsee. Von hier aus geht die Reise zurück über Salzwedel immer entlang der "Straße der Romanik" - und endet bei den geschichtsträchtigen Städten, Schlössern und Burgen der Mittelgebirgslandschaft des Harzes.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Gartenträume
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist eines der denkmalreichsten Bundesländer Deutschlands. Dabei ragen die historischen Garten- und Parkanlagen mit ihren dazugehörigen Schlössern, Klöstern und Städten quantitativ und qualitativ heraus. Neben den bekannten Gärten, insbesondere den Anlagen des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs im UNESCO-Weltkulturerbe, den Kuranlagen mit dem Goethe Theater in Bad Lauchstädt oder den Schlossgärten in Ballenstedt, bilden auch die vielen noch weniger bekannten Parkensembles ein herausragendes kulturelles Erbe und bieten abwechslungsreiche, interessante Besuchserlebnisse. Bedeutende Gartenkünstler und Architekten wie Johann Chryselius, David Schatz und Hermann Korb, die Gärtnerdynastie Schoch, Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und Peter Joseph Lenné, Eduard Petzold und Hermann Muthesius haben in Sachsen-Anhalt ihre Spuren hinterlassen.Aus über tausend solcher Anlagen wurden 43 Gärten und Parks vom 17. bis 21. Jahrhundert, vom Barock bis zur Land Art zu einem deutschlandweit einmaligen touristischen Netz zusammengeflochten: den Gartenträumen. Von der Altmark bis zur Weinregion Saale-Unstrut, vom Harz bis nach Anhalt, von Klostergärten bis zu Schlossparks, von Wallanlagen bis zur Landschaftskunst, von mauerumgrenzten intimen Gartenräumen bis zu den in weite Auenlandschaften einmündenden Naturräumen an Mulde, Elbe und Unstrut werden Auge und Gefühl eingefangen mit Schönheit und Vielfalt, Natur und Kultur.Lassen Sie sich verzaubern durch das, was Menschenhand in der Geschichte und für die Zukunft, aber immer mit dem Impetus des Schönen und Wahren imstande ist zu schaffen. Kommen Sie mit diesem Buch auf eine neuartige grüne Reise voller Gärten und Träume.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Schlösser und Burgen in Sachsen-Anhalt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Burgen und Schlössern ist Sachsen-Anhalt reich gesegnet - sein südlicher Teil bildet eine der burgenreichsten Regionen Deutschlands. Freckleben, Saaleck, Tangermünde, Reinharz: Verknüpft mit bedeutenden Epochen, großen Ereignissen der deutschen Geschichte an Elbe, Saale, Unstrut und Mulde, bietet das Land eine Reihe Orte, an denen es die baulichen Hinterlassenschaften der Jahrhunderte zu bewundern gibt. Henrik Bollmann führt in diesem Band zu den wichtigsten und schönsten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot