Angebote zu "Wandel" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Eine Lebenswelt im Wandel
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Eine Lebenswelt im Wandel, Titelzusatz: Klöster in Stadt und Land, Redaktion: Deutschländer, Gerrit // Würth, Ingrid, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sachsen-Anhalt // Kloster // Einzelne Klöster // Regionalstudien // Heimatkunde // Familiengeschichte // Nostalgie, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 287, Reihe: Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts (Nr. 14), Gewicht: 620 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Diercke Drei Universalatlas - Aktuelle Ausgabe
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Diercke Drei Universalatlas - Aktuelle Ausgabe, Titelzusatz: Welt im Wandel, Verlag: Westermann Schulbuch // Westermann Schulbuchverlag, Sprache: Deutsch, Schulform: Sekundarstufe II, Berufliche Vollzeitschule, Gymnasium, Bundesländer: Brandenburg, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Schlagworte: Erdkundeunterricht // Geografie // Schulbuch // Geschichte // Didaktik // Methodik // Erdkunde // Geographie // Brandenburg // Berlin // Bremen // Hessen // Hamburg // Mecklenburg-Vorpommern // Niedersachsen // Nordrhein-Westfalen // Rheinland-Pfalz // Schleswig-Holstein // Saarland // Sachsen // Sachsen-Anhalt // Thüringen // für die Sekundarstufe I // Baden-Württemberg // Bayern // für die Sekundarstufe II // für die Berufsbildung // Berufsausbildung // Schule und Lernen: Geschichte // Schule und Lernen: Geographie // Schule und Lernen: Wirtschaftswissenschaften // Schule und Lernen: Chemie // Schule und Lernen: Physik // Für die Fachoberschule // 11.Lernjahr // 12.Lernjahr // 13.Lernjahr // Schule und Lernen: Biologie // Für das Gymnasium, Rubrik: Schulbücher, Seiten: 220, Gewicht: 575 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Leopold I. von Anhalt-Dessau und das preußische...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leopold I. von Anhalt-Dessau und das preußische Königshaus. Eine Wechselwirkung persönlicher Weltanschauungen ab 12.99 € als pdf eBook: Der Wandel der Beziehungen zwischen Leopold von Anhalt-Dessau und dem Hause Hohenzollern im Lichte der Aufklärung. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Von Malkotsch nach Welbsleben
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt Biografien, die sind so angefüllt mir Begebenheiten, dass es für zwei Leben ausreichen würde. Der Lebensweg, den Mathilde Klein erzählt, gehört in diese Kategorie. Als Kind wird sie mit ihrer Familie aus Rumänien vertrieben - ein Aufbruch ins Ungewisse. Nach vielen Schrecken und Einquartierungen landen die Flüchtlinge schließlich in Sachsen-Anhalt. Dort erlebt sie als Frau eines Landwirts das DDR-Regime, den Fall der Mauer und den Wandel im wiedervereinigten Deutschland.Zu den großen politischen Umbrüchen kommen zahlreiche Schicksalsschläge im Privaten. Der traurige Verlust eines Kindes, eine Ehe, die nicht die Erfüllung bringt, und Krankheiten, die an der Lebenskraft zehren. Doch Mathilde Klein verzagt nicht. Mit bewunderungswürdigem Pflichtgefühl und aufopferungsvoller Hingabe an die Familie meistert sie ihr Schicksal - immer wieder Energie schöpfend aus ihrer innigen Heimatverbundenheit und ihrem Glauben.Das ergreifend ehrliche Resümee einer starken Frau, durch das ein bewegtes Kapitel deutscher Geschichte schimmert.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Von Malkotsch nach Welbsleben
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt Biografien, die sind so angefüllt mir Begebenheiten, dass es für zwei Leben ausreichen würde. Der Lebensweg, den Mathilde Klein erzählt, gehört in diese Kategorie. Als Kind wird sie mit ihrer Familie aus Rumänien vertrieben - ein Aufbruch ins Ungewisse. Nach vielen Schrecken und Einquartierungen landen die Flüchtlinge schließlich in Sachsen-Anhalt. Dort erlebt sie als Frau eines Landwirts das DDR-Regime, den Fall der Mauer und den Wandel im wiedervereinigten Deutschland.Zu den großen politischen Umbrüchen kommen zahlreiche Schicksalsschläge im Privaten. Der traurige Verlust eines Kindes, eine Ehe, die nicht die Erfüllung bringt, und Krankheiten, die an der Lebenskraft zehren. Doch Mathilde Klein verzagt nicht. Mit bewunderungswürdigem Pflichtgefühl und aufopferungsvoller Hingabe an die Familie meistert sie ihr Schicksal - immer wieder Energie schöpfend aus ihrer innigen Heimatverbundenheit und ihrem Glauben.Das ergreifend ehrliche Resümee einer starken Frau, durch das ein bewegtes Kapitel deutscher Geschichte schimmert.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das Kühnesche Haus *1592* oder Wo sich die Balk...
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Kühnesche Haus und immer wieder DAS KÜHNESCHE HAUS ... ob auf Postkarten, in Kalendern, ob als Farblithos, Zeichnungen oder auf tausendfachen Fotos - das Kühnesche Haus ist der 'Stolz der Stadt', und zwar der Stadt Haldensleben in Sachsen-Anhalt. Aktuell im Europäischen Kulturerbejahr 2018 widmet sich die Autorin G. G. von Bülow als Kühne-Enkelin diesem geschichtsträchtigen Fachwerkhaus aus dem Jahre 1592, das als bauhandwerkliches Kleinod aus dem 16. Jahrhundert Stadtgeschichte geschrieben hat und als Postkartenschönheit immer wieder Interesse und Bewunderung auf sich zieht. Angelehnt an die seit November 2017 laufende Ausstellung im Kreis- und Stadtarchiv Haldensleben '425 Jahre - Das Kühnesche Haus im Wandel der Zeit 1592-2017', steht als Baustein der Stadtchronik die Geschichte der Goldschmiedefamilien Clemens Kühne (1834-1902) und Franz Kühne (1868-1946) als Namensträger im Mittelpunkt dieser Publikation. Es ist die Geschichte von Rettung und Bewahrung deutschen Kulturerbes.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Das Kühnesche Haus *1592* oder Wo sich die Balk...
18,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Kühnesche Haus und immer wieder DAS KÜHNESCHE HAUS ... ob auf Postkarten, in Kalendern, ob als Farblithos, Zeichnungen oder auf tausendfachen Fotos - das Kühnesche Haus ist der 'Stolz der Stadt', und zwar der Stadt Haldensleben in Sachsen-Anhalt. Aktuell im Europäischen Kulturerbejahr 2018 widmet sich die Autorin G. G. von Bülow als Kühne-Enkelin diesem geschichtsträchtigen Fachwerkhaus aus dem Jahre 1592, das als bauhandwerkliches Kleinod aus dem 16. Jahrhundert Stadtgeschichte geschrieben hat und als Postkartenschönheit immer wieder Interesse und Bewunderung auf sich zieht. Angelehnt an die seit November 2017 laufende Ausstellung im Kreis- und Stadtarchiv Haldensleben '425 Jahre - Das Kühnesche Haus im Wandel der Zeit 1592-2017', steht als Baustein der Stadtchronik die Geschichte der Goldschmiedefamilien Clemens Kühne (1834-1902) und Franz Kühne (1868-1946) als Namensträger im Mittelpunkt dieser Publikation. Es ist die Geschichte von Rettung und Bewahrung deutschen Kulturerbes.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot